Sehnsucht

Der Mond scheint auf mein Gesicht,

eine Träne fällt zu Boden

Musstest du gehen?

Ich halte deinen Brief in den Händen.

Sogar in meinen Träumen hab ich dich gesehen

ich kann dich nicht vergessen

habe dich immer im Herzen

konnte mich nicht verabschieden

Alles ist so leer ohne dich...

Musstest du sterben?

 

A Conversation

He said:

Love breaks hearts!

She said:

But hope dies last!

He said:

Hating is easier than loving.

She said:

But to give up means loosing!

He said:

Yes, that's true.

I think I love you....

Ich vermisse dich so sehr,

Ich wollte wir hätten einander immer festgehalten.

Der Sonnenuntergang ist grau,

Meine Tränen salzig,

Dein Blick war so kalt

Ein Stich ins Herz

Wir hatten einander doch mal so lieb

Was ist passiert, dass du so abweisend bist?

Ich hab nur einen Wunsch

Ich will dich vergessen

Aber ich lieb dich so sehr

Ich stand vor deiner Tür

Kaltes Licht umgibt dich und mich

Meine tränenerstickte Stimme will Flüche schreien

Aber meine Liebe ist zu stark

Kein Wort des Abschieds

Keine Umarmung

Du gehörst doch zu meiner Welt

Doch jetzt ist diese zerbrochen...

 

Warum hast du mich nicht mehr lieb?

Verdammt!

Wo bist du, wenn ich dich brauch?

Was machst du, wenn ich grad deinen Namen rufe?

Was denkst du, wenn du mich siehst?

Was fühlst du, wenn du mir in die Augen schaust?

Ich will bei dir sein....

Würde.....

Würde ich nicht die ganze Zeit an dich denken,

könnte ich schlafen!

Wäre ich nicht so schüchtern,

könnte ich dich ansprechen!

Hätte ich dich nie gesehen,

könnte ich wieder klar denken!

Gäbe es dich nicht,

würde ich das hier nicht schreiben!

Kurz und gut: Ich liebe dich!

Du bist fort,

doch mein Leben dreht sich nur noch um dich.

Es fehlt ein Stück,ach was mindestens 2oder3.

Mein Herz bricht.

Musstest du das tun?

Ich vermiss dich so sehr!

Ich will nicht ohne dich leben...

Du hast meinem Leben einen Sinn gegeben.

Scheiße, meine Seele schmerzt.

Ich liebe dich und will nicht, dass das so bleibt!

Jeden Tag,

wünsche ich mir,

die Zeit zurückzudrehen,

um dich noch einmal zu sehen.

Tanzen und lachen,

verrückte Sachen machen.

Durch die Welt zu gehen,

deine leuchtenden Augen  zu erspähen.

Noch einmal in deinem Arm,

beharrlich, weich und warm!

Dich alles zu fragen,

einen Schritt in dein Leben zu wagen.

Tausend Dinge fallen mir ein...

Mir fehlt deine Seele, dein Sein.

 

Ach, ich würde alles dafür geben,

könntest du noch einmal leben. 

Ich dachte Scherben bringen Glück,

hab mich an ihnen geschnitten... 

Frag nicht! Du verstehst mich doch eh nicht. Ich interessier euch sowieso nicht. Warum auch? Ich bin ja nur ich! Es tut weh, dieser scheiß Schmerz. Man, seht ihr denn nicht mein zerbrochenes Herz?

Denk doch mal nach!

Natürlich können wir alles objektiv betrachten. Nur die Menschen von außen sehen.Die Hülle. Haupt- und Realschüler, als doof abstempeln. Sagen, dass die ja sowieso nichts können. Arme Leute, die unter der Brücke schlafen müssen, verachten und über sie lustig machen. Wie wär's aber mal damit den Menschen zu sehen? Das Eine was alles ausmacht: die Seele. Jeder kann ein herzensguter Mensch sein, ob arm oder reich, ob alt oder jung, offen oder verschlossen. Auf Geld, ,darauf kommt es überhaupt nicht an. Nur weil man beliebt ist, muss man nicht gleich ein guter Mensch sein, weil die Fassade stimmt. Einen Schritt auf andere zu machen, mit ihnen reden und sie kennenlernen. Man kann sich auch mal fragen, warum jemand sehr arm ist, man kennt nicht seine Vergangenheit. Wäre es da fair sofort zu sagen, dass er dumm ist?Unintelligent?Schlecht?